Petra Weiß Heilpraktikerin

„Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“

Oscar Wilde

Heilpraktiker Weinheim Psychotherapie psychologische Beratung

Das Wohl der Menschen liegt mir sehr am Herzen. Ich unterstütze den Einzelnen dabei, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass er seine liebenswerte Einzigartigkeit aufrichtig in die Welt stellt.

In diesem Sinne begleite ich meine Patienten auf ihrem Weg in ein freies und selbstbestimmtes Leben. Häufig darf ich dabei tiefgreifende Wandlungsprozesse beobachten. Um Freude, Stärke und Schaffenskraft (zurück) zu gewinnen, zielt meine Therapie in erster Linie darauf, bewusste und unbewusste traumatische Verletzungen zu heilen.

In meiner Praxis für Traumatherapie und Ganzheitsmedizin sind Sie richtig, wenn Sie…

…für körperliche, seelische, mentale oder zwischenmenschliche Beschwerden ein belastendes Erlebnis oder eine schwierige Zeit als ursächlich erkennen und die Nachwirkungen dauerhaft auflösen wollen.

…die tieferen Ursachen Ihrer Symptome ergründen wollen – um zu individuell passenden Behandlungsansätzen zu finden.

…nach den Ursprung Ihrer inneren und äußeren Konflikte oder Ihrer gesundheitlichen, privaten und beruflichen Krisen forschen wollen, damit in Zukunft andere Verhaltensweisen zu neuen Ergebnissen führen können.

…sich von überholten (Lebens-, Beziehungs- oder Berufs-)Konzepten trennen wollen, um Ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln und ein Leben zu führen, das Ihrem wahren Wesen gemäß ist.

Meine therapeutische Grundhaltung orientiert sich an meinem inneren Kompass, der sich durch Verständnis und Mitgefühl allem zuwendet, das dem Leben dient. Ich achte aus tiefer Überzeugung die Natur und suche nach Lösungen, die mit ihr in Einklang stehen.

Als medizinische Heilpraktikerin und Körperpsychotherapeutin ergänze ich psychotherapeutische Verfahren bei Bedarf mit naturheilkundlichen Methoden. In beiden Bereichen bin ich ausgebildet, zugelassen und habe 15 Jahre praktische Erfahrung.

Mein Internet-Auftritt informiert Sie umfassend über meine Arbeit. Klarheit ist eine gute Voraussetzung für eine gelingende therapeutische Beziehung auf Augenhöhe.

Möglicherweise ist die Fülle an Information für Sie jetzt genau richtig. Vielleicht sind Ihnen die Ausführungen aber auch gerade zu viel.

Sie brauchen nicht alles zu lesen.

Picken Sie sich heraus, was Sie jetzt wissen wollen:

Interessieren Sie sich für die Therapieformen in meiner Praxis?

Wollen Sie erfahren, welche berufliche Qualifikationen und welchen persönlichen Hintergrund ich habe?

Benötigen Sie Details über das praktische Vorgehen und die vertraglichen Gegebenheiten?

Möchten Sie sich vorab ein Bild von meiner Praxis machen?

Heilpraktikerin Psychotherapie Weinheim
Kursraum FachWERKstube vor dem Seminar „Neue Energien für 2022“

Petra Weiß: Medizinische Heilpraktikerin und Körperpsychotherapeutin

Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
 

Studium an der Akademie für Ganzheitsmedizin, Heidelberg
Prüfung und Zulassung als Heilpraktikerin durch das Gesundheitsamt Bergstraße
Zertifiziert als Somatic Experiencing Practitioner (Körperpsychotherapie) von der European Association for SE, Amsterdam, Niederlande

Seit mehr als 15 Jahren in eigener Praxis niedergelassen

Lehrtätigkeiten
Referentin an der Akademie für Ganzheitsmedizin: Ausbildung von Heilpraktikern, Naturheilkunde-Beratern sowie Gesundheits- und Ernährungsberatern
Dozentin in der Vorlesungsreihe Ganzheitsmedizin an der Universität Heidelberg
Vorträge und Kurse im Rahmen meiner Vorstandstätigkeiten für den Naturheilverein Heidelberg e.V. sowie Ganimed e.V. (Ganzheit in der Medizin)

Fachjournalistin im Ressort Medizin und Gesundheit mit den Schwerpunkten Naturheilkunde und Psychologie
Herausgeberin des Online-Magazins „Weißheiten: vom Ich zum Selbst“
ehemals Redakteurin der Patientenmagazine „Signal“ und „momentum“
Lektorin mehrerer Patientenratgeber und Co-Autorin von „Gesundheit gestalten mit den 4 Elementen“ (2016)
Autorin des Buchs „SO BIN ICH ECHT“ – ein psychologischer Reisebegleiter auf dem Weg zum wahrhaftigen Selbstausdruck

 

Petra Weiß Heilpraktikerin Weinheim
Praxis Lichtblick. Sprechzimmer

Psychotherapie (HeilprG)

Ganzheitsmedizin

Gemeinsam finden wir heraus, welche Verfahren aus der Psychotherapie und der Naturheilkunde Ihnen jetzt am meisten dienen.

Heilpraktikerin Weinheim
Vortrag: Sich und andere besser verstehen mit dem Enneagramm.

Hier finden Sie Details zur Preisgestaltung.

Kontakt

Telefon: 06201 4883093 (Anrufbeantworter)
E-Mail: gesund(at)praxis-lichtblick.eu

Hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf Band oder senden Sie mir eine E-Mail. Dann vereinbaren wir zeitnah einen Termin zum ersten Kennenlernen.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Kontakt

Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim PetRa Weiß
Foto: jutta rotter / pixelio.de

Gerne vereinbaren wir einen Termin für ein unverbindliches Kennenlern-Gespräch in meiner Praxis.

Ihre Fragen zu meinen Methoden, meinem Vorgehen und meinen Erfahrungen sind ganz willkommen. Schließlich möchten Sie wissen, ob Sie bei mir richtig sind und mir Ihre Begleitung anvertrauen wollen.

Ich versuche in dem Gespräch herauszufinden, ob ich Sie mit Ihrem Anliegen wirksam unterstützen kann. Wenn wir beide zuversichtlich sind, kann es schon bald losgehen.

Kontaktieren Sie mich auf dem Weg, der Ihnen am liebsten ist:

Rufen Sie mich gerne an. Telefon: 06201 4883093
In der Regel läuft der Anrufbeantworter. Ich rufe zeitnah zurück.

Schicken Sie mir eine E-Mail:
gesund(at)praxis-lichtblick.eu

Oder senden Sie eine Nachricht über dieses Formular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Adresse:
Praxis Lichtblick
Petra Weiß, Heilpraktikerin
Peterstraße 9, 69469 Weinheim

Möchten Sie zur Überbrückung bis zu Ihrem Termin ein bisschen in meinen Texten stöbern? Fachjournalistische Beiträge aus meiner Feder finden Sie unter http://schreibkunst.online

Patientenstimmen

Meine Arbeit ist für mich weit mehr als ein Broterwerb. Die Menschen liegen mir sehr am Herzen. Daher freue ich mich immer über persönliche Rückmeldungen wie diese:

Christine: „Ihre besonnene und ruhige Art tut mir so gut! Herzlichen Dank nochmal für das Telefonat.“

Patientin: „Bevor ich bei Ihnen war, hatte ich immer solche Angst, meine dunklen Seiten anzuschauen. Dann habe ich mich zurückgezogen und klein gemacht. Das brauche ich heute nicht mehr.“

Patientin: „Das nenne ich Menschlichkeit!“

Patientin: „Es gibt immer wieder Momente, da ich spüre, dass Sie mich gestärkt haben und dass Ihre Arbeit nachwirkt.“

Cordula: „Immer wenn ich Ihr Haus verlasse, habe ich das Gefühl, wieder ganz viel Energie zu haben.“

Andrea: „Die Arbeit von Petra Weiß habe ich kennenlernt als ich selbst in der Ausbildung zur Heilpraktikerin war. Sie hat mich während der Vorbereitung zu meiner Heilpraktikerin-Prüfung begleitet und aufgebaut. Meine Prüfungsangst war verschwunden und ich konnte dadurch gelassen und mit gestärkten Selbstvertrauen die Prüfung absolvieren! Vielen lieben Dank!“

Silke: „Prüfungsangst – dieser Angst konnte ich mich dank der Hilfe von Frau Weiß stellen und habe die Prüfung bestanden. Noch einmal Danke. WIR haben meinen ganz persönlichen „Mount Everest“ bezwungen.“

Jeannine: „Ob familiensystemische Verstrickungen oder psychosomatische Hautprojekte nach Lösung suchen: bei „Petra weiß“ ich mich in besten Händen. Sie ist ein vielerlei Hinsicht nicht nur therapeutisch sondern auch menschlich ein Vorbild für mich und ich darf mich glücklich schätzen, sie sowohl als Therapeutin als auch als Freundin zu haben 🙂 Herzlichen Dank, liebe Petra“

Anna: „Zu Frau Weiß kam ich, weil ich immer an den selben Typ Mann geraten bin, nämlich bindungsgestört. Durch Somatic Experiencing konnte ich meine eigene Bindungsangst überwinden und auch die 4 – Elemente-Therapie war sehr hilfreich, um mein Gleichgewicht wieder zu finden. Ebenfalls haben mir die vielen Gespräche und Empfehlungen von Frau Weiß über einige schwierige Situationen hinweg geholfen. Ich habe mich immer sehr wohl und aufgehoben bei ihr gefühlt. Nun bin ich seit über einem Jahr in einer sehr glücklichen Beziehung mit einem bindungsfähigen Mann. Vielen Dank :-)“

Patient: „Die SE-Sitzung und das homöopathische Mittel haben sofort gewirkt. Der positive Effekt hielt auch am nächsten Tag noch an: Bei der Arbeit habe ich die Initiative ergriffen und verschiedene Klärungen herbeigeführt. Ich bin verblüfft, wie schnell alles einen positiven Verlauf nimmt! Der richtige Impuls hat enorme Veränderungen bewirkt: Ich bin wieder gut drauf, voller Energie und habe einen anderen Blickwinkel. Im Büro konnte ich authentischer sein, habe mich besser integriert und empfinde mehr Sicherheit.“

Stefan aus Heidelberg: „Frau Weiß hat mich aus meinem Burn-out heraus begleitet. Sie hat früher selbst als Managerin gearbeitet. Daher konnte Sie meine Situation gut nachvollziehen. Die Gespräche mit ihr haben mir Klarheit über das weitere Vorgehen gebracht. Meine Emotionen habe ich wieder im Griff. Und auch meine Rückenschmerzen sind deutlich besser. Respekt !“

Patientin: „Wenn ich Sie und Ihre Arbeit früher kennengelernt hätte, wäre mir und meinem Umfeld vermutlich viel Leid erspart geblieben. Durch unsere tiefgründigen Gespräche und durch Ihre systemische Sichtweise wurden mir meine Verhaltensmuster und ihre Ursprünge bewusst. In Zukunft kann ich neue Wege gehen.“

Patientin: „Nach unserer letzten Sitzung ging es mir wirklich gut. Ich habe sogar jede Nacht durchgeschlafen. Die Symptome sind nicht ganz verschwunden, aber ich kann anders damit umgehen. Ich lasse mich in vielen Situationen nicht mehr aus der Ruhe bringen. Das zeigt sich auch im Beruf. Meine Kollegen haben die Veränderung bemerkt und mich auf meine neue Souveränität angesprochen. Die Außenwelt reagiert auch anders. Ich gehe wieder mit Freude arbeiten.“

Doris: „Frau Weiß hat mir mit einfühlsamen Gesprächen, Somatic Experiencing und Homöopathie aus den Folgen meiner Kindheitstraumata herausgeholfen. Ich fühle mich sicherer und mein Nervensystem ist viel stärker, so dass ich jetzt auch schwierige Situationen gut meistern kann.“

Gerd aus Weinheim: „Mit einer Computeranalyse und einem kinesiologischen Test hat Frau Weiß eine homöopathische Arznei für mich ermittelt. Ein Hautproblem, das ich seit vielen Jahren kenne, war noch nie so schnell verschwunden wie durch diese Behandlung.“

Cordula S. aus Weinheim: „Ich bin begeistert von der 4-Elemente-Medizin, die ich bei Frau Weiß kennengelernt habe. Durch die 4 Elemente habe ich sehr viel über mich und meinen Körper erfahren. Die Möglichkeiten, mit denen jeder von uns zu seiner Gesundheit beitragen kann, sind wunderbar und so einfach. Meine Lebensweise hat sich positiv verändert. Vielen Dank an Frau Weiß für ihre liebevolle Betreuung und einfühlsame Behandlung.“

Susanne: „In einer Zeit, in der bei mir einige große Veränderungen anstanden und weitreichende Entscheidungen zu treffen waren, habe ich mit Petra Weiß (…) zu Gelassenheit, der nötigen Stabilität und „Freiheit“ gefunden und letztendlich wieder zu mir selbst. Und ich kann auch bei neuen Herausforderungen auf einzelne Methoden zurückgreifen. Herzlichen Dank, liebe Frau Weiß.“

Kati aus Gorxheimertal: „Jedes Jahr plagt mich der Heuschnupfen. Besonders schlimm ist es im Frühjahr und ich habe mich damit an Petra Weiß gewendet. Die Kombination aus Bachblüten, Homöopathie und Griffen aus dem Jin Shin Jyutsu linderte meine Beschwerden um ein Vielfaches! Vielen Dank dafür.“

Praxis Lichtblick, Heilpraktiker, Weinheim

Manche Patienten wollten nicht mit Namen oder nicht mit Ort genannt werden. Daher habe ich einige der Rückmeldungen anonym und andere sogar mit Ort zitiert. Vertraulichkeit ist in meinem Beruf eine elementare Voraussetzung für die Zusammenarbeit. Danke für Ihr Verständnis.

Falls Sie sich fragen, was der Gegenstand im Vordergrund des Fotos bedeutet: Das ist der Griff eines Lichtschwerts. Mit dem selbstgefertigten Geschenk hat mich ein junger Patient in seinen Jedi-Ritter-Orden aufgenommen.

Methoden

Praxis Lichtblick Heipraktiker Traumatherapie Weinheim

Es ist wichtig, die jeweils passende Methode zu finden: passend zu Ihnen als Mensch, passend zu Ihrem Malheur, passend zu Ihrem Bewusstseinsstand.

Je nachdem, wo Sie sich gerade befinden, werden körperliche, seelische, mentale oder zwischenmenschliche Beschwerden im Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit sein.

Woher die Vielfalt kommt

Seit 2004 habe ich mich in unzähligen Fachfortbildungen sowie in umfangreichem Selbststudium mit naturheilkundlichen und psychotherapeutischen Heilweisen verschiedener Richtungen beschäftigt. Zusätzlich kam ich mit unterschiedlichen Fachrichtungen der Medizin und Psychologie durch meine Arbeit als Fachjournalistin in Berührung. Beide Arbeitsfelder befruchten und inspirieren sich gegenseitig.

Ausgewählte Verfahren wende ich seit mehr als 15 Jahren in meiner Sprechstunde an. Mein Wissen und meine Erfahrung fließen heute in die ganzheitliche Behandlung von Körper, Seele und Geist ein. Der Facettenreichtum entspricht meiner Persönlichkeit.

Wie eine Raupe vertilge ich Unmengen an Informationen zu einem bestimmten Thema, bis ich mich daran gesättigt habe. Ich verknüpfe das neu Erlernte mit dem Bestehenden und entwickle daraus eigene und neuartige Therapiekonzepte.

Individueller Methoden-Mix

Sie wählen aus, welche Methode für Sie passend ist bzw. welche Verfahren, Sie im Verbund anwenden wollen.

Bei Bedarf berate ich Sie gerne. Wenn Sie das wünschen, erleichtert ein kinesiologischer Test Ihre Entscheidung:

(Manche der Links für diese Begriffe führen zur selben Zieladresse. Ich habe sie hier aufgelistet, damit Sie auf Anhieb finden, was Sie brauchen.)

Aus weiteren naturheilkundlichen und psychotherapeutischen Richtungen wende ich bei Bedarf einzelne Mittel oder Sichtweisen aus den Verfahren in der Diagnostik oder Therapie ergänzend zu meinen Kernmethoden an.

Darunter sind eigenständige Therapiesysteme wie die Anthroposophisch erweiterte Medizin, deren Weltanschauung ich nicht vollständig teile, deren Arzneien ich jedoch sehr schätze. Die moderne Hypnotherapie nach Milton Erickson habe ich ebenfalls als Therapierichtung mit kompletter Fachfortbildung und Zertifikat erworben, setze die daraus gewonnenen Erkenntnisse aber nur noch punktuell ein. Sie finden weitere Therapierichtungen in meinem Repertoire.

Aus dem großen Facettenreichtum meines Wissensschatzes und meiner Erfahrungen filtern wir punktgenau heraus, was Ihnen jetzt am meisten dient.

Stimmige Kombinationen

Nach einem standardisierten Vorgehensmodell zu arbeiten, entspricht nicht meiner Natur. Jede meiner Sitzungen ist einzigartig  – so wie jeder Mensch in seiner jeweiligen Situationen ein Unikat ist. Ich lasse mich von meiner Intuition leiten, die auf dem tiefen und breiten Wissensschatz unzähliger Fachfortbildungen sowie auf meinen facettenreichen Erfahrungen in der Sprechstunde beruht.

In 15 Jahren Naturheilpraxis habe ich schon in unzähligen Sitzungen verschiedene Verfahren miteinander verbunden. Neben den Methoden, die ich während meiner Fortbildungen erworben habe, inspirieren mich auch immer wieder Themen, die ich im Rahmen meiner journalistischen Tätigkeit kennengelernt habe. Beide Berufe befruchten sich fortwährend gegenseitig.

In meiner Praxis hat es sich bewährt, psychotherapeutische, naturheilkundliche und auch Methoden aus dem Coaching in Kombination anzuwenden. Welche Zusammenstellung für Sie jetzt am besten passt, stimmen wir natürlich ab.

Ein praktisches Beispiel

Die sogenannten „Denkstühle“ sind eine Kreativitätstechnik. Sie zu erlernen war Bestandteil meiner Fortbildung an der Deutschen Journalisten-Akademie. Sie ermöglicht es, einen Sachverhalt, ein Problem oder eine Entscheidung von drei verschiedenen Standpunkten aus zu betrachten. Im klassischen Sinne aus dem Blickwinkel des Pessimisten, des Realisten und des Optimisten.

Aus dieser hilfreichen Methode entwickle ich neuartige Anwendungsmöglichkeiten, indem ich sie mit anderen Verfahren aus meinem Wissensschatz kombiniere:

Enneagramm. Die Denkstühle besetze ich bei Bedarf mit dem jeweiligen Enneagramm-Typenmuster, seinem Stresspunkt und seinem Entwicklungspunkt. So kann erkannt werden, welche Haltung der Entwicklung förderlich ist und welche abträglich.

Hypnotherapie. Aus der Timeline-Arbeit habe ich die Idee, mit verschiedenen Zeitpunkten zu arbeiten, z.B. damals, heute und in Zukunft. Bei Bedarf werden diese Begriffe jahresgenau bzw. nach bestimmten Ereignissen definiert. Zum Beispiel: „vor März 2020“, „heute“ und „nach Corona“.

Familienstellen. Die drei Positionen stehen in Wechselwirkung. Wie beim Familienstellen können wir beleuchten, wie sie miteinander in Beziehung sind. Häufig ist eine Würdigung der Vergangenheit notwendig, um in der Zukunft wesentliche Schritte gehen zu können.

Bachblüten. Aus der Perspektive eines Konstitutionsmittels und seiner beiden Stufen (Kompensation, Dekompensation) können aufschlussreiche Einsichten gewonnen werden. Die Mittel können ergänzend eingenommen werden, um den Prozess zu unterstützen.

Somatic Experiencing. Während der gesamten Arbeit können wir mithilfe traumatherapeutischer Übungen jederzeit das Nervensystem stabilisieren, falls das notwendig sein sollte.

Diese Beispiele aus meinem Praxis-Alltag wollen Ihnen verdeutlichen, wie ich unterschiedliche Ansätze und Methoden miteinander verbinde. Vielleicht dient auch Ihnen eine solche Kombination.