Mein Geschenk: die Kronen-Mischung

Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
Foto: Olaf Schneider / pixelio.de

Ich habe mir überlegt, was ich zur Entwicklung der Menschen in der derzeitigen Lage beitragen kann. Dabei entstand mein Geschenk an Sie: die Bachblüten Kronen-Mischung.

    • Centaury dient einer gesunden Abgrenzung gegenüber Erregern, Angriffen auf unsere Integrität und wohlmeinenden Ratschlägen
    • Mimulus mildert konkrete Ängste, z.B. vor Krankheit, Armut oder Zwang
    • Rock Rose löst die Nachwirkungen von traumatischen Erfahrungen auf, die in der aktuellen Lage hochkommen. Wir werden wieder handlungsfähig.
    • Pine lindert quälende Schuldgefühle und unterstützt uns, angemessen Verantwortung zu übernehmen.
    • Impatiens hilft, Geduld zu bewahren, löst den künstlich herbeigeführten Zustand moralistischer Empörung auf und lenkt die unfruchtbare Wut in sinnvolle Taten zielgerichteter Veränderung.
    • Wild Rose schützt uns vor Apathie und Resignation. Wir finden wieder in unsere Kraft, denken klar und empfinden Mitgefühl für uns selbst und für unsere Mitmenschen.

Wenn eines der Themen für Sie keine Bedeutung hat, können Sie die entsprechende Blüte austauschen, z.B. gegen Chicory: Sorge um andere oder Larch: Selbstvertrauen stärken.

Eine Bachblüten-Mischung erhalten Sie für kleines Geld rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Die Herstellung ist ganz einfach:

    • 30 ml Pipettenflasche
    • 1/3 Alkohol zum Konservieren
    • 2/3 Wasser
    • je 3 Tropfen jeder Blüte aus der “Stockbottle”

Nehmen Sie täglich 4×4 Tropfen direkt aus der Pipettenflasche oder einfach nach Bedarf. Alternativ können Sie die Tropfen in Flüssigkeit auflösen und diese schluckweise trinken.

Bachblüten eignen sich hervorragend zur Selbstmedikation. Risiken und Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Die Arzneien wirken sanft und kraftvoll.