Herzklopfen 4.0 – Workshop für Online-Suchende

Single Coaching

Hand in Hand am Strand spazieren. Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de

Als Frau über 40 nehmen Sie Ihr Liebesglück selbst in die Hand, statt zu warten, bis der Traumprinz herbeigeritten kommt. Ihre Online-Aktionen waren bisher noch nicht so siegreich wie erhofft, oder Sie starten überhaupt erst mit der Suche im Netz.

Sie wünschen sich endlich (wieder) eine Beziehung auf Augenhöhe. Eine gesunde Balance von persönlicher Freiheit und stabiler Bindung ist Ihnen wichtig. Kinder und Familie stehen nicht mehr im Zentrum gemeinsamer Interessen bei der Partnerwahl. Jetzt sind Sie frei, einen Mann zu wählen, mit dem Sie so leben können, wie es Ihnen heute und in Zukunft bestmöglich entspricht.

In diesem Workshop unterstütze ich Sie mit meinen therapeutischen Kenntnissen, meiner Schreibkunst und meiner persönlichen Erfahrung bei Ihrer Partnersuche.

Ich will Sie dazu ermutigen, dass Sie der Männerwelt zeigen, was Sie zu bieten haben: Sie sind ein einzigartiger Mensch und eine liebenswerte Person – nicht trotz Ihrer Schwächen, sondern mit ihnen. Dazu braucht es ein gerütteltes Maß an Selbst-Bewusstsein. Wir wenden uns also zunächst der Frage “Wer bin ich?” zu bevor wir das “Was brauche ich?” unter die Lupe nehmen.

Gerne will ich Ihren Blick schärfen für Blindfische, tolle Hechte und Kaulquappen. Wir wollen ja nicht, dass Sie sich mit Brotkrumen begnügen oder Geistern hinterherjagen müssen. Das ist Ihrer Selbstachtung nämlich gar nicht dienlich und genau die brauchen Sie, um sich ein nicht nur stattliches, sondern auch schmackhaftes und bekömmliches Exemplar zu angeln. 

Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
Sich Seite an Seite entfalten. Foto: Petra Weiß

Profilberatung

Ihre besonderen Qualitäten so in die Welt zu stellen, dass sie in unaufdringlicher Weise attraktiv wirken, ist eine Kunst. Weder Ihnen noch dem männlichen Publikum dient es, wenn Sie auf dieser Bühne in Rollen schlüpfen, die Ihnen nicht entsprechen, um möglichst viele Klicks, Likes oder Handküsse zu ernten. Der Auftritt muss zu Ihnen passen, sonst schauen beide beim Date sehnsüchtig – aber nur in Richtung Notausgang. Das Finetuning der Texte erfordert sprachliches Geschick und ein Gespür für eine angemessene Werblickeit.

Wer möchte, darf der Gruppe sein Profil oder Passagen daraus zeigen. Ich wähle die lehrreichsten aus, die dann achtsam und respektvoll besprochen werden. Gemeinsam finden wir alternative Formulierungen für Schwammiges oder Verfängliches. Wahrheit und Klarheit sind unser Ziel.

Und dann? …sind wir wählerisch!

Bei den meisten Plattformen dürfen Sie Wünsche äußern, wie Ihr Mr. Right sein soll. An dieser Stelle senden Sie wichtige Signale. Hier wahllos zu sein, zahlt sich zwar scheinbar in vielen Kontakten aus, ist dem späteren Beziehungsglück aber ebenso wenig zuträglich wie die Beschränkung auf die Modelle Brad Pitt oder Bruce Willis. Also setzen Sie klare Prioritäten nach Ihren Bedürfnissen.

Impulse für den Prozess erhalten Sie im Erfahrungsaustausch. Eine bewährte Methodik stelle ich Ihnen gerne vor. So unterscheiden Sie gewissenhaft zwischen den Must-haves und den Sahnehäubchen. Und Sie entwickeln ein anspruchsvolles und gleichzeitig realistisches Profil für Ihre Wunschkandidaten.

Erst loslassen, dann Glück finden

Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
Loslassen macht frei. Foto: twinlili / pixelio.de

Mit der Partnersuche ist häufig die Angst vor (erneuten) Verletzungen verbunden. Oft ist es sinnvoll, alte Kränkungen loszulassen, um das neue Risiko differenziert bewerten zu können und ggf. Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Als Loslass-Expertin habe ich gleich eine ganze Reihe von geeigneten Methoden im Gepäck.  Sie dürfen wählen.

Modularer Aufbau

Grundsätzlich gibt es mehrere Herangehensweisen. Ich nähere mich den zwischenmenschlichen Themen gerne über Typologien, wie das Enneagramm oder die 4-Elemente, und binde bewährte Verfahren wie Aufstellungen, Kinesiologie, Bachblüten oder Jin Shin Jyutsu ein.

Innerhalb eines festen organisatorischen Rahmens stelle ich variantenreiche Möglichkeiten aus meinem Methoden-Spektrum und verschiedene Themen aus meinem Praxisalltag zur Auswahl. Die Teilnehmerinnen stimmen ab, welche methodischen und inhaltlichen Schwerpunkte der Workshop haben soll und gestalten so den Tag aktiv mit.

Mögliche Themen könnten zum Beispiel sein:

    • alleingeborene Zwillinge: Der unbewussten Verwechslung ein Ende setzen
    • Narzissten-Alarm: Die Unmöglichkeit gegenseitiger Liebe erkennen
    • Klar und wertschätzend Nein sagen
    • typgerechte Partnerwahl: Schnellkochtopf mit Kasserollen-Deckel?
    • Achtung vor dem Männlichen: Vater, Großvater, Uropa – das Rollenbild in meiner Familie
    • Es ist vorbei. Vergangenes endlich loslassen

Exklusiver Rahmen

Meine Seminare finden in Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmerinnen statt. Ein achtsamer Umgang untereinander ist mir wichtig. Wir begegnen einander mit Respekt vor der Andersartigkeit und Individualität der Einzelnen. Jede Teilnehmerin bekommt gleich viel Raum.

Meine Praxis bietet ein stilvolles und persönliches Ambiente. Die Verpflegung ist liebevoll selbst gemacht. Sie genießen in den Pausen meine Koch- und Backkünste in bester Bio-Qualität, z.B. eine Quiche mit Salat zu Mittag und einen hausgemachten Kuchen zum Kaffee oder Tee. Das Essen ist vegetarisch, auf Wunsch laktose- oder glutenfrei.

Sie sind nicht alleine.

Am Ende des Workshops vereinbart die Gruppe einen Termin zum Follow-up etwa vier Wochen später. Bei Kaffee und Kuchen tauschen wir Erfahrungen aus und schauen, wo Sie zwischenzeitlich stehen. So erhalten Sie Impulse für die nächsten sinnvollen Schritte und bleiben am Ball.

Und bei Bedarf widmen wir uns gemeinsam weiteren Themen in einem Folge-Workshop Herzklopfen 4.1 und/oder etablieren regelmäßige Treffen im Format eines Round tables zum Erfahrungsaustausch. 

Workshop Herzklopfen 4.0 nächster Termin: Samstag, 8. Februar 2020 

Workshop Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 inkl. Kaffeepausen und Mittagspause

Follow-up Treffen: ca. 1,5 Stunden, Termin nach Vereinbarung

Ort: Praxis Lichtblick, Peterstraße 9, 69469 Weinheim
Hauptbahnhof oder S-Bahn-Haltestelle Luisenstraße in 7-10 Fußminuten erreichbar.

Workshop und Follow-up all inclusive: € 500 Euro + 19 % MWSt. = € 595
Im Preis enthalten ist die komplette Verpflegung in bester Bio-Qualität:
St. Leonhardt Wasser, Säfte, Kaffee/Tee, 1 vegetarisches Mittagessen, 2 x Kuchen auf Wunsch vegan oder gluten-/laktosefrei, Knabbereien süß/salzig, frische Früchte

Arrangements für zwei: Ihre Freundin meldet sich zum selben Workshop an. Dann erhalten Sie beide 5 % Freundinnen-Rabatt:
€ 475 + 19 % MWSt.= € 565 .
Oder: Ihre Freundin meldet sich dank Ihrer Empfehlung zu einem späteren Workshop an. Dann erhält sie 5 % Freundinnen-Rabatt. 

Anmeldung spätestens: 1. Februar 2020
Die begrenzten Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Hier geht´s zum Kontakt..

Das sagen Teilnehmer*innen über meine Kurse:

“In der von Ihnen achtsam geführten kleinen Gruppe habe ich mich sehr wohl gefühlt. Hier konnte ich mich deutlich mehr öffnen, als es in einem größeren Kreis möglich gewesen wäre.”

“Der Workshop hat mir wertvolle Anregungen gegeben, von denen ich einige gleich danach umsetzen konnte. “

“Ihre persönlich zugewandte Art und Ihr herzerfrischender Humor – auch und besonders in sensiblen Momenten – (…) haben es mir wesentlich erleichtert, mich auf das Thema einzulassen.” 

 

m/w/d – noch ein Wort zur Political Correctness

Wie bei allen Angeboten ist es auch hier sinnvoll, die Zielgruppe so präzise wie möglich zu definieren. Dieser Kurs ist konzipiert für Frauen über 40, die eine gesunde Beziehung zu einem Mann suchen und dabei das Internet nutzen (wollen). Selbstverständlich achte ich alle Lebenskonzepte, Beziehungsmodelle und Vorgehensweisen gleichermaßen.