Ernährungsberatung: individuell und typgerecht

Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
Foto: Klaus Stevens / PIXELIO

Als erwachsener Mensch lassen Sie sich bitte von niemandem sagen, was Sie zu essen haben. Auch nicht von mir.

Diese Aussage mag Sie als Einstieg in mein Angebot für die Ernährungsberatung vielleicht verwundern. Mir ist es wichtig, meine grundsätzliche Haltung zu verdeutlichen: In Ihrem Körper sind Sie der Chef. Im Zweifel wissen Sie viel besser, was Ihnen guttut und was nicht als jeder Außenstehende.

Wunschdenken und Realität

Leider ist unser natürlicher Bezug zum Körper oft unter vielerlei Konzepten und scheinbar vernünftigen Regeln begraben, die einige Menschen verzweifelt versuchen zu befolgen. Es ist aussichtslos, wenn sie wider die individuellen Anlagen durchgesetzt werden sollen. Früher oder später wehrt sich das Unterbewusstsein gegen die „Vergewaltigung“.

Was ausschaut wie ein Diätversagen ist möglicherweise die erfolgreiche Abwehr eines unpassenden Konzepts. Seien Sie also nicht traurig, wenn Ihre Ernährungsumstellungen noch nicht geglückt sind. Vielleicht haben Sie das Richtige für sich einfach noch nicht gefunden. Schön, dass Sie trotzdem weitersuchen und nicht aufgeben. Sonst wären Sie hier nicht gelandet.

Praktische Erfahrung  als Grundlage

Während der vergangenen drei Jahrzehnte habe ich aus gesundheitlichen und figürlichen Gründen eine ganze Reihe von Ernährungsweisen erforscht und einige davon auch selbst ausprobiert. Aus meinem medizinischen und psychologischen Fachwissen habe ich aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen eine eigene Ernährungsberatung entwickelt.

Sie basiert auf der 4-Elemente-Medizin nach Dr. Peter Vill und der Blutgruppen-Diät nach Dr. Peter D`Adamo. Demnach brauchen Menschen unterschiedliche Kostformen je nach ihrer natürlichen Veranlagung. Mir erscheint es äußerst einleuchtend, nicht alle über einen Kamm scheren zu wollen.

Die Grundidee will ich vereinfacht so zusammenfassen: Wenn man isst, was der Körper wirklich braucht und gut verwerten kann, wird man satt und zufrieden, während die Lebenskraft erblüht.

Unterstützende Methoden

Dazu ist es notwendig, Störendes zu meiden. Die Suche nach Unverträglichkeiten und Allergien unterstützen wir durch kinesiologische Tests.

Seelischen Problemen, die der Umsetzung einer individuell passenden Ernährung im Wege stehen, begegnen wir auf vielfältige Weise, zum Beispiel mithilfe von individuellen Bachblüten-Mischungen. Auch das Aufstellen der eigenen Beziehung zum Essen oder der familiären Verstrickungen in diesem Thema kann befreiend wirken.

Außerdem bringe ich meinen Patienten Selbsthilfegriffe aus dem Jin Shin Jyutsu bei, die ich als Referentin an der Akademie für Ganzheitsmedizin den angehenden Ernährungsberatern vermittelt habe. Sie erleichtern das Auflösen der Umstellungshindernisse auf energetischer Ebene.

Bei Bedarf setzen wir homöopathische Mittel ein, um Einseitigkeiten im Essverhalten zu lindern und den übermäßigen Appetit zu besänftigen bzw. den fehlenden anzuregen.

Natürliche Ernährungsweise

Falls Ihr Ziel eine naturnahe Ernährung nach dem Konzept des Intuitiven Essens ist, üben Sie mithilfe von Somatic Experiencing, Ihren Leib wieder zu spüren. Sie lernen zu unterscheiden, ob Sie wirklich Hunger haben, und nicht nur Appetit oder Durst, und Sie werden wieder erkennen, wann Sie satt sind.

Der Genuss von Getränken und Speisen ist ein wichtiger Quell der Lebensfreude. Ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Essen und Trinken schon bald wieder diese erquickliche Bedeutung in Ihrem Leben einnehmen wird. Gerne unterstütze ich Sie dabei.

Die Ernährungsberatung biete ich individuell als Maßanfertigung für genau Ihre methodischen und zeitlichen Bedürfnisse an oder im Paket mit bestimmten Inhalten und Leistungsumfängen zum Festpreis. Sie finden Details zu dem Paket bei meinen AGBs unter Punkt 10.