Bewusstsein entwickeln

Mein Seminarbetrieb lag fast zwei Jahre lang still. Ich bin sehr froh, dass ich Ihnen nun wieder in stilvollem Ambiente der FachWERKstube Veranstaltungen in einem kleinen und feinen Rahmen anbieten kann.

Heilpraktikerin Weinheim

Meiner Überzeugung nach ist Selbsterkenntnis eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Wer sich selbst kennt, sich über sein wahres Wesen, seine Bedürfnisse und besonderen Gaben im Klaren ist, wird Sicherheit und Stabilität in sich finden, während im Außen alles in Bewegung gerät.

Dazu müssen Sie nicht in abgehobene spirituelle Sphären entschweben. Ich zeige Ihnen ganz bodenständige Herangehensweisen für Ihre Selbstfindung. Zu einem Weg, der ganz nebenbei auch noch Spaß macht, habe ich eine Vortragsreihe für Sie aufgesetzt:

Sich selbst erkennen durch Stilelemente
Das Enneagramm in der Mode

Sich stilecht zu kleiden, ist nicht nur eine Frage des guten Geschmacks, sondern auch eine Möglichkeit des kreativen Selbstausdrucks.

Es gibt verschiedene Herangehensweisen, das Selbst-Bewusstsein zu fördern, auszubauen und zu stärken. Ein ganz pragmatischer Weg, der mir persönlich großes Vergnügen bereitet, ist das Erkunden von modischen Ausdrucksformen in Verbindung mit psychologischen Typenmustern.

Daher bringe ich zwei bewährte Typenlehren in Bezug zum Bekleidungsstil: die 4 Elemente und das Enneagramm. Modische Trends sind mir dabei – offen gesprochen – egal. Mein Anliegen ist es, Sie bei Ihrer Selbsterkenntnis und -verwirklichung zu unterstützen.

Durch die Zusammenschau der Typologien und Ihres Stils können Sie erkennen, welche markanten Eigenschaften Ihnen innewohnen. Sie lernen, wie Sie Ihre Einzigartigkeit durch Ihre Erscheinung ausdrücken. Und umgekehrt wird Ihnen durch Ihren einzigartigen Stil klar, welche Facetten Ihrer Persönlichkeit in die Welt gestellt werden wollen.

Ihre eigene Elemente-Balance erhalten Sie als Auswertung aus Ihren präzisen Geburtsdaten zu Beginn der Vortragsreihe.

Zum Grundverständnis, wie sich die vier Elemente in Stilen, Schnitten, Mustern, Stoffen, Farben und dekorativen Details zeigen, empfehle ich mein Buch SO BIN ICH ECHT (52 Seiten inkl. 30 farbigen Abbildungen). Es wird Ihnen den Einstieg in den Kurs erleichtern.

Menschen, die sich schon näher mit dem Enneagramm befasst haben, können direkt in die Vortrags-Reihe einsteigen. Für alle anderen oder zur Auffrischung für Enneagramm-Kundige biete ich einen Einführungs-Vortrag zur ersten Orientierung in der Typologie an.

Es ist von Vorteil, aber nicht notwendig, den eigenen Enneagramm-Typ zu Kursbeginn zu kennen. Erfahrungsgemäß laufen allerdings viele Menschen mit „Fehldiagnosen“ umher. Selbst erfahrene Enneagramm-Berater irren manchmal. Bitte bleiben Sie offen für neue Erkenntnisse.

Den Enneagramm-Typ kann man leider nicht berechnen, wie die Elemente-Verteilung. Sie finden im Internet verschiedene Tests, deren Ergebnis zutreffend sein kann – oder auch nicht. Es lohnt sich auf jeden Fall, erste Hinweise daraus zu gewinnen.

Bei Bedarf vereinbaren wir einen Termin für ein orientierendes Gespräch. Sie erscheinen in Ihren Lieblings-Kleidern und berichten, was Sie daran besonders mögen. Ich werde Ihnen weitere Fragen zu Ihrem Umgang mit Mode stellen, um Ihren Enneagramm-Typ herauszufinden. Danach gebe ich eine erste „Verdachts-Diagnose“ ab, die Sie im Kursverlauf auf Plausibilität prüfen können.

Wenn Sie mit Ihrem Bekleidungsstil schon rundum zufrieden sind, spiegelt er bereits Ihr wahres Wesen und damit Ihr Enneagramm-Muster zutreffend. In diesem Fall können Sie ohne vorherige Typisierung in den Kurs gehen. Sie gewinnen dann Ihre Erkenntnisse aus den Übereinstimmungen der typspezifischen Stilmerkmale mit Ihrer Garderobe. So finden Sie Ihren Enneagramm-Typ heraus und eröffnen damit eine Fülle möglicher Einsichten, die über den stilsicheren Einsatz von Mode weit hinausgehen.

Der Fahrplan

Alle Veranstaltungen finden jeweils montags zwischen 18 und 19:30 Uhr in der FachWERKstube der Praxis Lichtblick in Weinheim statt.

25.04.2022 Auftakt-Veranstaltung: Die Grundzüge des Enneagramms (optional)

02.05.2022 EINS: klassisch

16.05.2022 SIEBEN: lebensfroh

13.06.2022 FÜNF: minimalistisch

27.06.2022 ACHT: präsent

04.07.2022 ZWEI: romantisch

18.07.2022 VIER: außergewöhnlich

Sommerferien

12.09.2022 DREI: statusbewusst

26.09.2022 SECHS: still

10.10.2022 NEUN: entspannt

Die Reihenfolge der Typenmuster folgt den Entwicklungswegen im Enneagramm.

Preise und Geschenke

    • Auftakt-Vortrag: 10 Euro pro Person (optional)
    • Elemente-Auswertung: kostenfrei bei Buchung von mind. 3 Modulen
    • Gespräch 1 Stunde: 80 Euro (bei Bedarf), kostenfrei bei Buchung des gesamten Kurses
    • Typen-Vortrag: 33 Euro je Abend inkl. Kaffee/Tee/Wasser und Knabbereien in Bio-Qualität
    • Buch: 29 Euro versandkostenfrei (Lieferzeit 10-14 Tage)

Der Kurs ist so gedacht, dass Sie alle Vorträge besuchen, um einen Überblick über die typspezifischen Stile zu erhalten.

Damit haben Sie einen Universalübersetzer: Enneagramm – Modestil. Modestil – Enneagramm.

Die Abrechnung erfolgt in Dreiergruppen, also zu jeweils 99 Euro.

Wer den ganzen Kurs mit 9 Vortrags-Terminen bucht, erhält als Dankeschön-Geschenk ein Typisierungs-Gespräch im Wert von 80 Euro.

Sinnvolle Dreiergruppen

Wenn Sie Ihr Enneagramm-Typenmuster schon kennen und sich ausschließlich für Ihren eigenen Stil interessieren, können Sie Ihre individuelle Trias buchen.

A Grundtyp-Entwicklungspunkt-Stresspunkt

EINS-SIEBEN-VIER
ZWEI-VIER-ACHT
DREI-SECHS-NEUN

VIER-EINS-ZWEI
FÜNF-ACHT-SIEBEN
SECHS-NEUN-DREI
SIEBEN-FÜNF-EINS
ACHT-ZWEI-FÜNF
NEUN-DREI-SECHS

B Grundtyp mit den Flügeln nach rechts und links

EINS-NEUN-ZWEI
ZWEI-EINS-DREI
DREI-ZWEI-VIER
VIER-DREI-FÜNF
FÜNF-VIER-SECHS
SECHS-FÜNF-SIEBEN
SIEBEN-SECHS-ACHT
ACHT-SIEBEN-NEUN
NEUN-ACHT-EINS

C nach den Kategorien Bauch-, Herz- und Kopftypen

Bauch: EINS-NEUN-ACHT
Herz: ZWEI-DREI-VIER
Kopf: FÜNF-SECHS-SIEBEN

Alternativ wählen Sie drei beliebige Typenmuster, die Sie interessieren. Wenn Sie beispielsweise einen Typentest gemacht haben und herausfinden möchten, welches der infrage kommenden Muster sich im praktischen Erleben als das Ihre erweist.

Bitte bedenken Sie, dass eigene Einschätzungen manchmal von „Betriebsblindheit“ und Wunschvorstellungen geprägt sind, und dass auch erfahrene Enneagramm-Berater nicht selten bei der Typisierung danebenliegen. Ich selbst bin zehn Jahre lang mit der „Fehldiagnose“ eines zertifizierten Enneagramm-Lehrers umhergelaufen.

Nutzen Sie bei Bedarf die Gelegenheit, Ihre Einordnung zu überprüfen, indem Sie sich alle infrage kommenden Teile der Vortragsreihe anhören und dann die praktische Gegenprobe mit Ihren Lieblings-Kleidern machen. Vielleicht werden Sie überrascht sein…

Enneagramm Mode

Mein fachlicher Hintergrund

Als amtlich geprüfte Heilpraktikerin begleite ich seit 2006 Menschen therapeutisch auf dem Weg zu sich selbst. Die Ausrichtung meiner Arbeit hat sich im Rahmen meiner ganzheitsmedizinischen Sichtweise immer mehr in Richtung Psychotherapie und psychologische Beratung entwickelt. Ich bin zertifiziert als Körperpsychotherapeutin nach Dr. Peter A. Levine, als Hypnotherapeutin nach Milton Erickson und qualifiziert als systemische Familientherapeutin nach Bert Hellinger.

Seit 25 Jahren bin ich als Dozentin tätig. Seit Anbeginn meiner Praxistätigkeit auch als Fachjournalistin. Ich schreibe und halte Vorträge oder Kurse zu naturheilkundlichen, psychologisch-philsophischen und bewussstseinsfördernden Themen. 10 Jahre lang war ich in freier Mitarbeit Redaktionsmitglied für ein Patientenmagazin. Mein Wissen habe ich bei Kongressen, in der Ausbildung von Heilpraktikern, Gesundheitsberatern sowie mit medizinischen Laien geteilt, unter anderem in der Vorlesungsreihe Ganzheitsmedizin an der Universität Heidelberg.

Typologien faszinieren mich. Ich habe mich mit verschiedenen Typenlehren auseinandergesetzt und bringe meine Erkenntnisse aus diesen Wissensgebieten zusammen. Mit dem Enneagramm beschäftige ich mich seit 2008 intensiv. Ich habe regelmäßig Enneagramm-Abende besucht, Kurse absolviert und war auf dem einzigen deutschsprachigen Enneagramm-Kongress in Mainz. Die Typenlehre ist fester Bestandteil meiner täglichen Beratung in der Sprechstunde. Außerdem verwende ich mein Enneagramm-Wissen für die Zuordnung zu homöopathischen Konstitutionen. Mehrere Artikel über das Enneagramm habe ich in einem gedruckten Patientenmagazin, als Blog-Beitrag im Frauennetzwerk und in meiner Online-Zeitschrift Weißheiten: vom Ich zum Selbst veröffentlicht.

Ebenfalls 2008 habe ich meine erste professionelle Farbberatung erhalten. Mode als Stilmittel des kreativen Selbstausdrucks bewegt mich seit 2018. Emsig und begeistert habe ich mich durch zahllose Blogbeiträge, Bücher und Videos gearbeitet. Eine weitere Farbberatung und in der Folge eine Stilberatung erhielt ich 2018 in Berlin. Im Sommer 2021 entstand aus der Zusammenschau meiner neuen Erkenntnisse mit meinen mehr als 10-jährigen Erfahrungen aus der 4-Elemente-Betrachtung mein Buch SO BIN ICH ECHT. Typgerecht gekleidet dank der vier Elemente. Ein psychologischer Reisebegleiter auf dem Weg zum wahrhaftigen Selbstausdruck.

Im Semester 1/2022 bin ich an der Online-Akademie der „Modeflüsterin“ Stephanie Grupe im Fachbereich für Stilkunde („Die Modeflüsterin-Stil-Fromel“) eingeschrieben. Durch das Interesse der anderen Teilnehmerinnen am Enneagramm entstand – zufällig oder schicksalshaft – die Idee zu dieser Weiterbildung.

In meiner Vortragsreihe Sich selbst erkennen durch Stilelemente – Das Enneagramm in der Mode fließen meine Erfahrungen aus der psychologischen Beratung, mein Wissen aus der Enneagramm-Lehre und meine Begeisterung für stilechte und typgerechte Kleidung zusammen.

Die Vortragsreihe ersetzt natürlich keine Psychotherapie. Sie ist auch nicht als Enneagramm-Beratung oder modische Stil-Analyse gedacht. Sie erwerben hier ein verbindendes Wissen über die Ausdrucksformen von bestimmten Enneagramm-Typen mit modischen Mitteln.

Als Bindeglied zwischen beiden Welten dienen mir die Elemente. Mein Buch SO BIN ICH ECHT ist insofern eine gute Vorbereitung und dient zur Vertiefung in der Nacharbeit. Elemente-Kenntnisse sind nützlich, aber keine Voraussetzung für den Kurs.

Psychologisch fundierte Veröffentlichung zu Mode-Themen finden Sie in meinem Online-Magazin „Weißheiten: vom Ich zum Selbst“ in der Rubrik MODE ALS STILMITTEL DES SELBSTAUSDRUCKS.

Link zum Blog-Beitrag: Das Enneagramm als Wegweiser zum wahren Selbst

Download des Textes Mit dem Enneagramm typgerecht durchs Leben

Download des Textes Mehr Harmonie mit dem Enneagramm