4 Elemente-Medizin

    • Sie wollen selbst etwas für Ihre Gesundheit tun.
    • Sie suchen nach Orientierung für Ihren Lifestyle: Ernährung, Bewegung, Erholung, Beruf, etc.
    • Sie möchten verstehen, warum bestimmte Behandlungen bei Ihnen anders wirken als bei anderen Menschen.
    • Sie möchten sich selbst besser kennenlernen und Ihre einzigartigen Entwicklungspotenziale ergründen.

Die moderne 4-Elemente-Medizin verbindet das schulmedizinische Wissen und den naturheilkundlichen Erfahrungsschatz mit dem 4-Elemente-Denkmodell. Sie wurde von Dr. med. Peter Vill entwickelt. Er ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren (www.dr-vill.de) in Erlangen. Seine ganzheitliche Betrachtungsweise und sein integratives Vorgehen sind einzigartig.

Ich habe Dr. Peter Vill im Rahmen der Medizinischen Woche in Baden-Baden, dem größten Ärztekongress für Naturheilkunde in Europa, persönlich kennengelernt und mehrere Kurse bei ihm besucht. Meine Hospitation in seiner Praxis gab mir weitere Einblicke in den praktischen Einsatz der 4-Elemente-Medizin.

Dr. Peter Vill hat in namhaften Fachmagazinen Artikel über seine Arbeit publiziert. Das Buch “Gesundheit gestalten mit den 4 Elementen” erläutert die komplexen Zusammenhänge in Körper, Seele und Geist aus Sicht der 4-Elemente-Medizin. Es ist für Mediziner und interessierte Laien geschrieben. Als Co-Autorin habe ich an dem Buch mitgewirkt. Im ausführlichen Praxisteil beschreibe ich zahlreiche Möglichkeiten, wie man seine Elemente-Balance selbst regulieren kann. Das Buch ist im Juni 2016 im M.A.M. Verlag erschienen.

Das Weltbild der 4 Elemente

Luft, Feuer, Wasser, Erde – mit diesen oder ähnlichen Elementen arbeiten verschiedene Medizinsysteme auf der ganzen Welt, das Ayurveda mit seinen Doshas Pitta, Kapha und Vata, die Traditionell Chinesische Medizin und auch der gute alte Hippokrates mit den vier Temperamenten Choleriker, Melancholiker, Phlegmatiker und Sanguiniker.

Mit solch einer Einordnung versucht man seit Jahrtausenden, die Gründe für gesundheitliche Problemen herauszufinden und ursächlich zu lösen. Dann gilt es, das fehlende Element zu füllen und das überschüssige abzuleiten. Hierfür stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung: Farb- und Aromatherapie, energetische Verfahren wie Jin Shin Jyutsu, pflanzliche Arzneien, homöopathische Mittel, Visualisierungen, Anpassungen im Lebensstil, etc.

Wir balancieren uns ständig unser Elemente-Gleichgewicht selbst: durch unsere Lebensweise, durch den Beruf, den wir ausüben, durch die Menschen, mit denen wir uns umgeben, durch die Freizeitbeschäftigung, die wir wählen, durch die Materialien in unserem Umfeld, durch unsere Ernährung und vieles mehr.

Auch in unserem Körper sind die Elemente in verschiedenen Ebenen repräsentiert, die ständig dabei sind, sich gegenseitig auszugleichen, z.B. in der Blutgruppe, im Immunsystem, in den Hormonen, im Säure-Basen-Haushalt usw. Die Regulation klappt meistens sehr gut, wir kommen immer wieder in Balance. Gesundheit ist aber kein Dauerzustand, sondern ein dynamischer Prozess, der ständigen Veränderungen und Regulationen unterliegt. Erst, wenn diese Regulation nicht mehr funktioniert, kommt es zu Befindlichkeitsstörungen und später zu seelischen, mentalen und/oder körperlichen Symptomen.

Die Beschwerden kann man als Zeichen von überschüssigen oder unterrepräsentierten Elementen betrachten und entsprechend gezielt behandeln. Dazu ist es wichtig, die verschiedenen Regulationsebenen (im Menschen und in seiner Umwelt) zu betrachten und therapeutisch anzusprechen. Auch kann man auswerten, ob z.B. schon eine ausreichende Kompensation für einen Elemente-Mangel stattfindet oder ob das konstitutionell fehlende Element womöglich sogar bereits überkompensiert wird.

Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
Foto: Klicker / pixelio.de

4 Elemente als Grundlage der Therapie

Die 4 Elemente-Betrachtung fließt in meine Therapien grundsätzlich mit ein. Sie hat sich als Basis für die Auswahl individuell geeigneter Maßnahmen bewährt. Für meine Patienten erstelle ich daher prinzipiell eine Auswertung, unabhängig vom konkreten Anlass unserer Zusammenarbeit und von der gewünschten Methode. Bei Bedarf erläutere ich die Elemente-Konstitution und gebe Tipps zum praktischen Gebrauch der Erkenntnisse.

4 Elemente als Modul in der Beratung

Wer in Eigenverantwortung seine Energie-Balance regulieren will, für den errechne ich gerne seine konstitutionelle Elemente-Verteilung. Im Hinblick auf einen konkreten körperlichen oder psychischen Anlass gebe ich praktische Hinweise, was man konkret tun kann, um Feuer, Wasser, Erde und Luft wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Diese Beratung ist als ein Modul im Rahmen der Initiative “Mein Körper. Meine Gesundheit.” wählbar.

Anlässe und Ziele

Die Gründe für den Einsatz der Elemente-Betrachtung sind vielfältig. Hier habe ich ein paar Beispiele für Sie zusammengestellt:

    • Sie wollen selbst etwas Sinnvolles zu Ihrer Gesunderhaltung beitragen.
    • Sie suchen parallel zur medizinischen Behandlung Maßnahmen, mit denen Sie selbst Ihre Genesung unterstützten können.
    • Sie haben verschiedene Standard-Diäten ausprobiert und wollen endlich wissen, welche Ernährungsweise für Sie individuell passend ist.
    • Sie sind in einer persönlichen Krise und brauchen Orientierung.
    • Sie stehen vor einer beruflichen Neuausrichtung.
    • Ihr Konflikt im privaten Umfeld oder am Arbeitsplatz benötigt einen Lösungsimpuls, der die Andersartigkeit der Beteiligten würdigt.
    • Sie wollen Ihrem Kind Lebensbedingungen schaffen, unter denen es aufgrund seiner individuellen Konstitution bestmöglich gedeihen kann.
    • Sie sind verunsichert durch Glaubenssätze und Konventionen, wie „man“ angeblich leben soll.
    • Sie brauchen eine Bestätigung für Ihr Bauchgefühl, was für Sie persönlich passt.
    • Sie wünschen sich ein erfülltes Leben, das Ihrem inneren Wesen entspricht.
Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
Foto: Oliver Mohr / pixelio.de

Ihr Nutzen

Die Auswertung Ihrer konstitutionellen Elemente-Verteilung bringt Klarheit und Orientierung. Sie erfahren in welchem Verhältnis Sie mit Luft, Feuer, Erde und Wasser von Geburt an ausgestattet sind. Dadurch zeigt die Auswertung Ihre individuellen Bedürfnisse deutlich auf. Sie erfahren in der Beratung, welche Elemente Ihnen fehlen und wie Sie diesen Mangel durch gezielte Maßnahmen lindern bzw. beheben können. Auch erhalten Sie eine klare Priorisierung, in welcher Reihenfolge Sie die Elemente in Balance bringen sollten.

Sie erhalten Tipps zur Elemente-Balance und Empfehlungen zur Lebensführung:

    • Farben, Düfte und Materialien
    • typgerechte Ernährung
    • Arbeits- und Wohnbedingungen
    • Freizeitbeschäftigungen
    • Lifestyle
Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
Foto: Oliver Mohr / pixelio.de

Das Ergebnis

Die 4 Elemente-Beratung gibt praktische Tipps zur Lebensführung. Dieses Ergebnis erreicht Sie in unterschiedlicher Form:

Wenn Sie einen Therapieplatz bei mir haben, sprechen wir ausführlich darüber. Wichtige Impulse entwickeln sich oft aus dem Gespräch heraus. Bitte bringen Sie sich etwas zum Schreiben mit, wenn Sie sich Notizen machen wollen.

Wenn Sie das Modul separat gebucht haben, erhalten Sie eine Seite schriftliche Empfehlungen per Mail.

Medizinische Behandlung oder psychotherapeutische Interventionen biete ich nur in Zusammenhang mit einem Therapieplatz an, nicht im Rahmen der Initiative “Mein Körper. Meine Gesundheit.”

Zum Weiterlesen

Seit 2016 können Sie den Patientenratgeber “Gesundheit gestalten mit den 4 Elementen” im Buchhandel erwerben. Dort habe ich zu allen Elementen ausführliche Tipps dokumentiert.

Praxis Lichtblick Heilpraktiker Psychotherapie Weinheim
Foto: knipseline / pixelio.de

Die Vorbereitung

Ganz gleich, ob Sie sich für eine Beratung zu den 4 Elementen entscheiden, oder ob die 4 Elemente in Ihren Therapieplan einfließen: Eine Woche vor dem Termin brauche ich Ihre Daten, um eine Auswertung für Sie anzufertigen.

    • Ihr Geburtsdatum mit genauer Uhrzeit und den Geburtsort. Die mündlichen Überlieferungen sind erfahrungsgemäß nicht immer zuverlässig. Ich rate dazu, die Uhrzeit beim Standesamt Ihres Geburtsorts anzufragen. Die Bearbeitung kann manchmal etwas länger dauern. Daher ist es empfehlenswert, beizeiten eine Anfrage zu stellen.
    • Ihre Blutgruppe. Sie steht im Mutterpass oder im Blutspenderausweis. Falls beides nicht vorliegt, gibt eine Blutuntersuchung durch den Hausarzt Aufschluss.
      Falls Sie Blutgruppe A oder B haben: Je nachdem wie treffsicher Sie Tipps zur Ernährung und zur körperlichen Betätigung haben möchten, brauchen wir eine Differenzierung nach AA oder AO bzw. BB oder BO. Der entsprechende Bluttest ist teuer. Falls wir die Blutgruppen Ihrer Eltern oder Ihrer Kinder und des anderen Elternteils sicher wissen, lässt sich Ihre Blutgruppe davon ableiten. Wenn die Themen Ernährung und Bewegung für Sie eher im Hintergrund stehen, ist abzuwägen, ob der Aufwand sich für Sie lohnt. Bitte entscheiden Sie das frei.

Die Vergütung

Die 4-Elemente-Beratung ist integraler Bestandteil meines Therapiekonzepts. Die Auswertung ist für meine Patienten mit Therapieplatz kostenfrei. Das erläuternde Gespräch findet im Rahmen der Konzeptbesprechung statt. Hierfür gelten meine üblichen Abrechnungsmodalitäten.

Wenn Sie diese Beratung aus dem therapeutischen Zusammenhang herausgelöst buchen möchten, empfehle ich Ihnen die Initiative “Mein Körper. Meine Gesundheit.